Kontorsion

Eine „Schlangenfrau“ kann man nicht werden, man wird als solche geboren! Die Kontorsionistin verdreht ihren Körper in Positionen, die für uns absolut unerreichbar scheinen und den Gesetzen der Natur anscheinend nicht unterliegen.

Gesegnet mit einem überdurchschnittlich flexiblen Körper, erarbeitete sich die Schlangenfrau mit jahrelangem, intensivem Training ein großes akrobatisches und kontorsionistisches Repertoire und verzaubert ihr Publikum auf höchstem Niveau. Sie schlüpft in die unterschiedlichsten Rollen und vergisst dabei eines nie: ihr überaus charmantes Lächeln.

Mögliche Outfits der Schlangenfrau: Tracht, Golden Eye, Burlesque, 20ger, 60ger, 80ger Jahre, Meerjungfrau, Edel in weißer Spitze, Neon, Weihnachtsengerl, Weihnachtsfrau … und vieles mehr.